Umweltfreundlich und Nachhaltig

FAIR Coffins findet, dass die Natur schutzbedürftig ist und das wir uns für die zukünftigen Generationen um die Welt kümmern sollten.
FAIR Coffins Särge sind daher aus Natur- und recycelten Materialien die biologisch abbaubar sind hergestellt.

 

Recycelte Materialien

Die Särge bestehen aus Sandwichplatten die mit Hilfe von recycelten Holzfasern, Altpapier und Karton hergestellt wurden. Durch die Zusammenstellung der Faser und der einzigartigen Bauweise sind diese Platten sehr stark, leicht und eine verantwortungsvolle Alternative zur Nutzung von Holz.
Bäume wandeln das schädliche CO2 um in Sauerstoff und säubern die Luft. Ein Baum, der für einen Sarg gefällt wird, kann das nicht mehr und scheidet das in seinem Leben gespeicherte CO2 bei der Verbrennung wieder aus. Holz sollte besser nachhaltig für den Häuser- oder Möbelbau verwendet werden anstelle es zu verbrennen.
FAIR Coffins möchte daher die Natur so wenig wie nur möglich belasten indem es bestehende- und recycelte Materialien nutzt.
Die Produkte unserer Lieferanten haben das FSC Gütesiegel.

Natürliche Stoffe

Für die Bekleidung unserer Särge haben wir uns für die biologisch abbaubare Baumwolle und für Sackleinen (Jute) entschieden. Diese organische Baumwolle und Jute wird ohne giftige Düngung und ohne Pestiziden gezüchtet. Die Produktion geschieht so ökologisch wie nur möglich in dem wir die Stoffe nicht bleichen und sie nur mit natürlichen Mitteln einfärben. Auch achten unsere Lieferanten persönlich darauf, dass in den Ursprungsländern auf humaner Weise gearbeitet wird.

CO2 neutral

FAIR Coffins arbeitet CO2 neutral. Unsere Produktion soll so “Grün” wie möglich sein mit wenig Transport und mit einem niedrigen Ausstoß von CO2.
In unserem Betrieb arbeiten wir kontinuierlich an einer Reduktion des eigenen CO2 Verbrauchs in dem wir grüne Alternativen und grüne Partner suchen.
Auch reduzieren wir den Papierverbrauch in dem wir keine Briefe verschicken sondern den Mailverkehr bevorzugen und nach dem „Paperless Office Method“ arbeiten.
Das unvermeidbare CO2 kompensieren wir über die Stiftung „Trees for All“ mit der Anpflanzung von neuem Grün.

Leim- und Farbstoffe

Bei den Särgen von FAIR Coffins wird so wenig wie nur möglich Leim verwendet. Wenn Leim genutzt wird, ist es eine Leimsorte auf Basis von Kartoffelstärke. Am Liebsten liefern wir die natürliche Version, aber weil sich bekanntlich die Geschmäcke unterscheiden, verwenden wir beim Bedrucken ausschließlich ökologische Farben und Tinte. Wir verwenden dabei biologische Pigmente wie Carotin, die Farbe Orange in Möhren.

 

(lesen Sie dazu auch: „gesellschaftlich verantwortetes Unternehmen und Forschung zu Umwelteinwirkungen.“)

EmailEmail